Stacks Image 98


GENANO 4500
Stacks Image 65


Der Genano 4500 ist ein hocheffizientes, mobiles Gerät zur Entkeimung und Filterung von Luft. Die äußerst robuste und hochqualitative Fertigung des Geräts gewährleistet einen jahrelangen und störungsfreien Dauerbetrieb. Mittels der patentierte Genano Technologie werden

- sämtliche Mikroorganismen nicht nur gefiltern, sondern auch sofort abgetötet (Viren, Bakterien, Hefen, Pilzsporen)

- Feinstaub bis zu einer Partikelgröße von 1nm entfernt

- VOC Gase sowie Gerüche gefiltert

- DNA gefiltert


Während Hepa Filter in der Regel Partikel bis zu einer Größe von 0,3 µm filtern, ist die Genano Technologie in der Lage Partikel die um das hundertfache kleiner (3 nm) sind noch auszufiltern. Dadurch werden auch Viren, DNA und Ultrafeinstaub (Nanopartikel) erfasst.

Da bei der Genano Technologie keine herkömmlichen Filter eingesetzt werden, gibt es keinen Leistungsabfall durch Verstopfen bei längerem Betrieb. Der Luftdurchfluss und die Reinigungsleistung bleiben bei der Genano Technologie stets konstant, auch bei jahrelangem Betrieb. Auch gibt es keine Gefahr, daß Mikroorganismen sich im Gerät vermehren und damit die ausströmende Luft wieder kontaminieren. Sämtlich im Gerät gefilterten Mikroorganismen werden durch die Ionenstrahlung abgetötet und einmal wöchentlich mit der Spüllösung in den Aufffangbehälter gewaschen. Da der Luftstrom im Genano nicht durch einen Filter geleitet wird, hat das Gerät einen sehr geringen Stromverbrauch.



Wie funktioniert die Genano Technologie?

Die Luft wird von unten in das Gerät eingesaugt und alle einströmenden Partikel durch eine Art Ionenspray negativ geladen. Diese nunmehr negativ geladenen Partikel werden auf eine an den Seitenwänden befindliche positiv geladene Fläche gezogen. Dort werden sie abgetötet und bleiben haften. Einmal pro Woche führt das Gerät einen automatischen Waschzyklus durch, bei dem alle an den Seitenwände befindlichen Partikel mit einer Spüllösung in einen Auffangbehälter gespült werden. Da die Mikroorganismen durch die elektrische Spannung längst abgetötet sind, geht von ihnen kein Infektionsrisiko mehr aus.

Am oberen Ende des Gerätes befindet sich ein Aktivkohlefilter, welcher nun aus der von Partikeln und Mikroorganismen befreiten Luft noch Gase und Gerüche entfernt. Die Effektivität der Luftentkeimung in Hinblick auf Mikroorganismen, Feinstaub und DNA ist durch diverses Studien renomierter Institute aus verschiedenen europäischen Ländern dokumentiert.
Stacks Image 33

Die entscheidenden Vorteile der Genano Technologie:

  • entfernt auch Nanopartikel ab 1nm Größe
  • konstante Reinigungsleistung über die gesamte Betriebsdauer
  • eliminiert Mikroorganismen
  • eliminiert Gase und Gerüche
  • eliminiert DNA
  • kein mikrobielles Wachstum im Gerät selbst
  • automatische Reinigung einmal wöchentlich ohne Zutun des Anwenders
  • sehr hochwertig, auf lange Lebensdauer ausgelegte Verarbeitung
  • durch zahlreiche Studien belegte Reinigungsleistung



Anwendungsgebiete

Hier einige der möglichen Anwendungsgebiete für die Genano Technologie

Spital:
Isolationszimmer
Krankenzimmer zum Schutz von immunsupprimierten / immungeschwächten Patienten
Krankenzimmer mit infektiösen Patienten zum Schutz von Personal und anderen Patienten
Ambulanzbereiche zur Reduzierung des Ansteckungsrisikos
Überdruck / Unterdruckräume
Intensivstationen
Operationssal

Labor:
Dental Labors
DNA Labors
Mikrobiologische Labors

Innraumluft:
sick building syndrome am Arbeitsplatz, in der Wohnung durch VOC Gase, Schimmelpilz etc
Feinstaubbelastung
Allergien